Supra – Georgisches Fest

Gemäß der UNESCO-Abkommen von 2003 zum Schutz des immateriellen Kulturerbes ist seit 2008 Nationale Agentur zum Schutz des Kulturerbes in Georgien tätig. Die Agentur ist aufgefordert, Objekte der immateriellen Kultur ihres Landes zu registrieren und zu bewahren, zu recherchieren und bekannt zu machen. Dieser Status eines immateriellen Kulturdenkmals in Georgien wurde dem berühmten georgischen Fest – kartuli supra und der Chatschapuri-Tradition in Georgien – einem der berühmtesten georgischen Gerichte zugeordnet.

Das georgische Supra besteht aus verschiedenen Momenten – dem Gastgeber, erstaunlich duftenden und liebevoll zubereiteten Gerichten, Gästen, Liedern usw. Georgisches supra ist nicht nur Chinkali, Chatschapuri oder Kebab, es ist auch ein Ort für Treffen, Gespräche, Diskussionen, Gedanken.

Menu
Live