Meisterklasse in
«Chateau Fort de Manavi»

Durchführungszeit: September–Oktober, nur bei vorherigen Anmeldung!
Preis inkludiert: Traubenlese, Legen von jungem Wein (1 Stunde), Weinprobe: Manavi Grün Gold, Rkatsiteli Manavi, Saperavi Manavi, Saperavi Chaschmi, frisches Gemüse, Kräuter, Käseplatte, Puri-Brot, Barbecue.

Gemeinsam mit uns können Sie in unseren Weinbergen Trauben sammeln, an der Verlegung einer neuen Weinernte in Qvevri teilnehmen, frisch gepressten, natürlichen Traubensaft probieren und mit uns dieses Fest der Ernte (Rtveli) feiern.

Rtveli ist ein heiliger Tag für jeden Georgier. An diesem Tag versammeln sich Familien, sie laden Nachbarn, Freunde, Gäste ein. Nach der Weinlese sind ein großes Fest und Musik notwendig – die Leute singen, tanzen und haben bis spät in die Nacht Spaß. Das Menü auf dem Tisch ist für einen solchen Anlass traditionell.

Durchführungszeit: ohne Einschränkung, nur bei vorherigen Anmeldung!
Preis inkludiert: Destillation von Tschatscha (40 Min.), Verkostung von Tschatscha: Tschatscha weiß, Tschatscha auf Eiche, Tschatscha auf Estragon oder Minze, Tschatscha auf Walnuss-Trennwänden, frisches Gemüse, Kräuter, Käseplatte, Puri-Brot, Barbecue.

Ein starkes alkoholisches Getränk mit einem ausgeprägten Traubengeschmack ist die berühmte georgische Tschatscha. Die Destillation erfolgt aus fermentierten Traubenextrakten. Georgische Winzer glauben vernünftigerweise, dass nur sie das Geheimnis haben, dieses Tschatscha herzustellen. In der Tat ist es nicht einfach, Alkohol von hoher Stärke (55-75+) zu erhalten, der leicht und angenehm getrunken werden kann, ohne sein Traubenaroma zu verlieren.

Georgier trinken nie ohne Imbiss, denn die Destillation der Tschatscha endet mit einem Festmahl und Musik – die Leute singen, tanzen und haben Spaß. Das Menü auf dem Tisch ist für diesen Fall traditionell.

Duchführungszeit: ohne Einschränkungen, nur bei vorheriger Anmeldung!
Preis inkludiert: Eröffnung von Qvevri, Verkostung von Qvevri-Wein, frisches Gemüse, Kräuter, Käseplatte, Puri-Brot, Barbecue.

Es gibt einen geheimen (mysteriösen) Moment im Geschäft jedes georgischen Winzers – die Eröffnung des Qvevri. Nach Monaten des Wartens und alljährlicher Aufregung – wie geht es meinem Wein? ist ihm bequem? Was stimmt nicht mit ihm? wie wird es dieses Jahr ausgehen? – die Magie passiert. Der Deckel des Qvevri wird geöffnet und … … es wird ein magisches Getränk verkostet, echter georgischer Wein, der im Qvevri unseres Großvaters und Urgroßvaters herauskam. Traditionell öffnen Qvevri nur Männer in Begleitung guter Freunde. Dies ist eine große Ereignis für einen Winzer und wir laden unsere Gäste ein, an diesem wunderbaren Ritual teilzunehmen. Wir sind uns sicher, dass Sie sich noch lange an ihn erinnern werden.

Menu
Live