Wein und Weinverkostung in
«Chateau Fort de Manavi»

Im «Chateau Fort de Manavi» werden Weine nach der alten Kachetien-Technologie – qvevri, produziert.

Verkostungen im «Chateau Fort de Manavi» finden direkt im Marani statt. Marani ist das Gelände (Keller), in dem Qvevri gelagert wird – (im Boden vergrabene Tonkrüge mit Wein). Hier können Sie mit eigenen Augen die gesamte Geschichte der Entwicklung der traditionellen Weinbereitung sehen, die Geschichte der Antike genießen und ein göttliches Getränk probieren – Wein aus Trauben, die genau dort in den Weinbergen des «Chateau Fort de Manavi» angebaut werden.

Wir im «Chateau Fort de Manavi» produzieren Weine in sehr begrenzten Mengen – absolut umweltfreundlich, ohne Zusatzstoffe oder Verunreinigungen. Wir produzieren keinen Wein für den Großhandel, geben ihn nicht an Einzelhandelsketten weiter. Wir produzieren unsere Weine nur aus Trauben, die in unseren Weinbergen in der Region Manavi angebaut werden. Nur hier können Sie Ihren Lieblingswein probieren und kaufen – im «Chateau Fort de Manavi».

Für Verkostungen präsentieren wir unseren Gästen:

  • Trockene Weine: bis zur 5 Sorten
  • Georgische Tschatscha: weiß, auf Eiche, auf Walnusstrennwänden, auf Tarchun, auf Minze, auf Granatapfel, auf einer Rose, auf einer Kirsche.

Ein Derivat der Weinproduktion – die berühmte georgische Tschatscha – können Sie bei uns probieren und kaufen, einschließlich Tschatscha mit verschiedenen Zusatzstoffen, die seinen Geschmack veredeln. Wenn Sie möchten und vorbestellen, können Sie selbst (mit unserer Hilfe) die Tschatscha von dem nach dem Pressen des Weins verbleibenden Weintraubenfleisch brennen.

Weinprobenpakete im «Chateau Fort de Manavi»:

Menu
Live